SPD Kalchreuth

Kreis SPD bedankt sich bei Ehrenamtlichen mit Zuckergebäck und anderen Naschereien

Lokalpolitik

Martina Stamm-Fibich beim Ehrenamtsempfang in Buckenhof

Buckenhof: Mit „Zuckergebäck und anderen Naschereien“ bedankte sich die SPD Erlangen-Höchstadt bei rund 80 ehrenamtlich Tätigen aus dem östlichen Teil des Landkreises von Möhrendorf bis Eckental in Buckenhof. Neben Kuchen und Pralinen sorgten die Sopranistin Michaela Zeitz und die Mezzosopranistin Annette Lubosch begleitet am Klavier durch Claudia Wagner mit ihrem Konzert und kleinen Lesungen auch für musikalische Köstlichkeiten.

Im Namen der SPD bedankte sich Martina Stamm-Fibich bei den Ehrenamtlichen: „Sie haben ein Amt, Sie haben die Ehre, und heute gebührt Ihnen der herzliche Dank für das, was Sie, oft im Verborgenen, getan haben und womit Sie das Zusammenleben reicher und barmherziger machen.“
Der SPD Kreisvorsitzende Fritz Müller begrüßte die Ehrenamtlichen die sich in Seniorenclubs, Feuerwehen, THW aber auch Sportvereinen und zahlreichen weitere Vereinen für das Gemeinwohl einsetzen. Neben den etwa 80 Vertretern aus Vereinen begrüßte Müller auch die Kreisräte Jutta Ledertheil und Christian Pech sowie die SPD-Frau für den Landtag, Alexandra Hiersemann.
Am Sonntag, den 4. Dezember werden die ehrenamtlich Tätigen aus dem westlichen Landkreis Erlangen-Höchstadt erneut zu „Zuckergebäck und anderen Naschereien“ eingeladen, dann in der Kulturfabrik in Höchstadt.

 

Homepage Archiv - SPD ERH

 

Monika Bentz

 

Christian Pech Landratskandidat