SPD Kalchreuth

Kreis SPD holt sich Rückenwind mit Landesvorsitzenden

Allgemein

Talk auf dem roten Stuhl

Bubenreuth: „Ich freue mich sehr, wenn wir 2013 Martina Stamm-Fibich im Bundestag und Alexandra Hiersemann im Landtag haben“, kokettierte der bayerische SPD Landesvorsitzende Florian Pronold bei einem „Talk auf dem roten Stuhl“ in Bubenreuth mit den möglichen Kandidatinnen aus Erlangen-Höchstadt für die beiden Mandate.

In lockerer Atmosphäre sprachen Alexandra Hiersemann und Kreisrat Christian Pech mit Florian Pronold vor großem Publikum in der Bubenreuther Mörsbergei über seinen Weg in die Politik, die Bankenkrise und die Eurorettung, den Bundestrojaner, die Piraten und über Christian Ude. Der 38-jährige Pronold wurde dabei auch sehr persönlich und erzählte, wie schwierig es sei, mit der zeitlichen Belastung eines Politikers Freundschaften zu pflegen. „Ich versuche, mir in einer Sitzungswoche einen Abend ab 21 Uhr freizuhalten, um private Dinge zu unternehmen. Aber auch das gelingt mir leider nur alle zwei bis drei Sitzungswochen,“ so Pronold.
Auf die Frage der Moderatoren Hiersemann und Pech, ob bei der BayernSPD mit dem erfolgsverwöhnten Spitzenkandidaten Christian Ude nun alle Weichen auf Sieg gestellt seien, warnte Pronold davor, „dies als Selbstläufer zu sehen. Wir brauchen auch eine gute Mannschaft um Christian Ude herum und vor allem auch vor Ort gute Kandidatinnen und Kandidaten, die die SPD repräsentieren.“ Hier mache er sich aber in Erlangen–Höchstadt keine Sorgen, denn die SPD sei mit Alexandra Hiersemann und Martina Stamm-Fibich ja sehr gut aufgestellt.
Und es gab auch Balsam auf die fränkische Seele durch den Niederbayern Pronold. Auf die Frage, ob wir Franken Angst haben müssen unterzugehen, bei einem niederbayerischen Landesvorsitzenden und einem oberbayerischen Spitzenkandidaten, beruhigte Pronold. Zahlreiche Franken wie Ulli Maly und Thomas Beyer aber auch Inge Aures und Volkmar Halbleib werden ein gewichtiges Wort bei der BayernSPD und in der Landtagsfraktion mitzureden haben.
Für den Besuch Pronolds im Musikzentrum Bubenreuth bedankte sich der Vorsitzende der Bubenreuther SPD, Hermann Stumptner bei Florian Pronold mit den Worten: „Nicht nur die BayernSPD, auch Florian Pronold ist absolut verlässlich: Er hat sein gegebenes Versprechen nach Bubenreuth zu kommen gehalten. Heute Abend haben wir ein Lehrstück über Demokratie und politische Bildung erhalten, das den Zuhörern durch die menschliche und intelligente Art unseres Landesvorsitzenden Politik positiv nahe gebracht hat.“

 

Homepage Archiv - SPD ERH

 

Monika Bentz

 

Christian Pech Landratskandidat