SPD Kalchreuth

SPD-Kreisverband bedankt sich bei ehrenamtlich Tätigen

Allgemein

Ehrenamtsempfang

„Schön hat er es gemacht der Landrat“ resümiert eine ehrenamtlich Tätige aus Marloffstein bei dem Empfang für Ehrenamtliche des SPD-Kreisverbandes und der SPD-Kreistagsfrktion in Heroldsberg. Mit adventlichen Klängen und Gedichten stimmte Landrat Eberhard Irlinger rund 90 Ehrenamtliche aus dem östlichen Landkreis auf die stille Adventszeit ein. Irlinger, der bereits öfters durch sein musikalisches Engagement von sich Reden gemacht hat, spielte mit Gitarre und Hackbrett Weihnachtslieder und ruhige Melodien zum Advent.

Begrüßt wurden die zahlreichen Gäste – darunter der SPD-Landtagsabgeordnete Stefan Schuster, die Heroldsberger Altbürgermeisterin und Kreisrätin Melitta Schön und Kreisrat Christian Pech – durch den SPD-Kreisvorsitzenden, Fritz Müller, der alle Anwesenden im Anschluss an die besinnlichen Melodien und Geschichten zum Weißwurstessen einlud. Alexandra Hiersemann, bedankte sich im Namen des gesamten SPD-Kreisverbands für die wichtigen Tätigkeiten, die durch Ehrenamtliche in vielen freiwilligen Stunden mit hohem Zeit- und Arbeitsaufwand für die Gesellschaft erbacht werden.
Hiersemann betonte die besondere Bededeutung ehrenamtlichen Engaegemts „beim Brandschutz, im Rettungsdienst, bei der sozialen Betreuung unserer Mitmenschen, bei der Jugendbetreuung, beim Sport und in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens.“

 

Homepage Archiv - SPD ERH

 

Monika Bentz

 

Christian Pech Landratskandidat