SPD Kalchreuth

12.02.2014 in Wahlen

Kalchreuth bewahren und entwickeln

 

Kennzeichnend für Kalchreuth ist die historisch geprägte und geschlossene Baustruktur mit zum Teil ehemals landwirtschaftlich genutzten Hofanlagen und das Ortsbild prägende Zentrum mit Kirche und Schloss.

Die Infrastruktur, die bestehenden Nahversorgungsangebote sowie die gute Verkehrsanbindung nach Nürnberg-Nordost und in das Fränkische Umland durch die Gräfenbergbahn sind weitere Qualitätsmerkmale, die Kalchreuth auszeichnen. Diese herausragende städtebauliche Struktur in exponierter Lage auf dem Kalchreuther Höhenrücken ist unter anderem eingebettet in eine von Streuobstwiesen geprägte Kulturlandschaft. Nicht umsonst ist Kalchreuth ein beliebtes Naherholungsgebiet mit einer gastronomischen Dichte, die Ihresgleichen sucht. Es gilt somit diesen dörflichen Charakter mit dem lebendigen Vereinsleben zu bewahren und weiterzuentwickeln.

Auf den oben verlinkten Seiten stellen wir Ihnen unsere Ziele vor.

Monika Bentz
Bürgermeisterkandidatin

 

 

 

 

18.09.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Dr. Helmut Ritzer unterstützt Martina Stamm-Fibich

 

Ich unterstütze Martina, denn meine lange Erfahrung im Bayerischen Landtag hat mir gezeigt, dass Menschen mit praktischer Lebenserfahrung aus Industriebetrieben in der täglichen Parlamentsarbeit ganz wichtig sind, vor allem wenn sie die Sorgen der Menschen auch aus der Betriebsratsarbeit kennen.

Dr. Helmut Ritzer,
Vizepräsident des Bayerischen Landtags a.D.

 

15.09.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Dafür kämpfen wir: Wege aus der Krise

 

Dafür kämpfen wir: Eine menschliche Gesellschaft statt ungezügelten Kapitalismus! Mit klaren Regeln für die Finanzwirtschaft und Investitionen statt Spekulationen.
Frank-Walter Steinmeier und Peer Steinbrück kämpfen für neue Regeln auf den Finanzmärkten. Unser Land kann mehr.

Das Video dazu gibt es hier:

 

01.09.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Ursula Lanig unterstützt Martina Stamm-Fibich

 

Ich unterstütze Martinas Kandidatur, weil ich ihre Aufrichtigkeit und ihren Mut schätze. Gerade jetzt ist es wichtig, verlässliche Menschen in der Politik zu finden, die nicht jedem alles versprechen und dann wenig halten.

Auch in schwierigen Fragen steht Martina ihre Frau:
Als Betriebsrätin kennt Martina die Herausforderungen im Arbeitsleben in einem Großbetrieb und die Probleme der Menschen, die durch ihre Arbeit unsere Gesellschaft erhalten. Daher setzt sie sich auch konsequent für die Mitbestimmungsrechte von ArbeitnehmerInnen ein.
Als Mutter kennt sie die Probleme der Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie aus eigener Erfahrung. In der Nachfolge im ehemaligen Wahlkreis Renate Schmidts engagiert sie sich für den qualitativ hochwertigen Ausbau von Bildung und Betreuung unserer Kinder.

Als gebürtige Erlangerin mit Lebens- und politischer Erfahrung im Landkreis kennt sie die Stärken und Probleme ihres Wahlkreises genau: Vernünftige Lösungen gemeinsamer Probleme geht sie mit Beharrlichkeit und Einsatzbereitschaft an.

Martinas Einsatz tut Erlangen und dem Landkreis gut!

 

25.08.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Dafür kämpfen wir: der Deutschland-Plan!

 

Dafür kämpfen wir: Der Deutschland-Plan - Unser Land kann mehr.
Frank-Walter Steinmeier hat einen Plan entwickelt, wie wir unser Land bis 2020 neu gestalten können. Mit diesem Plan, dem Deutschland-Plan, können wir ein besseres Deutschland schaffen. Wir können gemeinsam gegen die Arbeitslosigkeit kämpfen.

Das Video dazu können Sie sich hier ansehen:

 

24.08.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Franken TV stellt Martina Stamm-Fibich vor.

 

Franken TV war bei Martina Stamm-Fibich und stellt die Kandidaten der SPD für den Wahlkreis Erlangen und Erlangen-Höchstadt in diesem Film vor.

 

17.08.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Dafür kämpfen wir: Mindestlohn

 

Gute Löhne für gute Arbeit - und zwar für alle! Wir wollen den gesetzlichen Mindestlohn durchsetzen.
Dafür kämpfen wir!

Das Video können Sie hier ansehen:

 

15.07.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Martina Stamm-Fibich stellt sich vor.

 

Die SPD-Bundestagskandidatin für Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt stellt sich und ihre politischen Ziele in einem Video vor:

 

08.07.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Landrat Eberhard Irlinger unterstützt Martina Stamm-Fibich

 

Wir brauchen Frauen und Männer, die Politik für die Menschen machen.
Martina Stamm-Fibich gehört dazu.

Sie hat viel Erfahrung in der Gemeindepolitik gesammelt, dort wo Bürgerinnen und Bürger Politik am nähesten erleben.

Ihre Betriebsratstätigkeit steht unter den Begriffen: Solidarität und Gerechtigkeit.

Menschlich, sozial und kompetent so erlebe ich Frau Stamm-Fibich.

Es sind gute Voraussetzungen für Ihre Arbeit in Berlin.

Eberhard Irlinger
Ehrenvorsitzender der SPD Erlangen-Höchstadt

 

09.06.2009 in Wahlen von Archiv - SPD ERH

Dr. Klaus Wrobel unterstützt Martina Stamm-Fibich

 

Ich unterstütze Martina Stamm-Fibich bei ihrer Kandidatur für den Bundestag, da ich sie als herzlichen, kompetenten und zupackenden Menschen kennen gelernt habe. Besonders ihre klare und deutliche Positionierung als Betriebsrätin für Arbeitnehmerrechte haben mich beeindruckt. Wir brauchen in Berlin Menschen wie Martina Stamm-Fibich, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen.

Dr. Klaus Wrobel, Direktor der Erlanger Volkshochschule von 1978 bis 2000.

 

Monika Bentz

 

Christian Pech Landratskandidat